Das sind wir

Die Villa Kunterbunt stellt sich vor 

Durch die zunehmende Erwerbstätigkeit beider Elternteile ist es in der heutigen Zeit wichtiger denn je, eine adäquate Betreuung gerade für Kinder unter drei Jahren zu gewährleisten.

Bei uns sind sowohl räumliche als auch personelle Rahmenbedingungen geschaffen worden, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der jeweiligen Altersgruppe individuell eingehen. Die geringe Kinderzahl ermöglicht den Kindern Sozialverhalten zu entwickeln nach dem Grundsatz „Groß hilft Klein“.

Die Kleinen erfahren Geborgenheit und Zuwendung. Die Großen üben Rücksichtnahme. Außerdem ist es den pädagogischen Kräften viel eher möglich, auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Kinder individueller einzugehen. Dadurch gewinnen die Kinder an Sicherheit und entwickeln Selbstvertrauen, sich in größeren Gruppen (Schule) zu behaupten.

Bildung bedeutet nicht das Erlangen von Wissen, sondern ein ganzheitliches auf allen Gebieten  stattfindendes Sammeln von Erfahrungen Die Bildungsarbeit soll die Persönlichkeit der Kinder unterstützen und ihnen Gelegenheit geben, möglichst viele Bildungsbereiche mit allen Sinnen zu erleben.