Trägerverein

Der Verein Kita in MG e.V. eröffnete am 01.10.1989 seine erste Kindertagesstätte, das „Glühwürmchen“. Die Motivation entstand aus der langjährigen Arbeit für und mit alleinstehenden Müttern und Vätern. Alleinerziehende, die unabhängig von Sozialhilfe leben wollten und berufstätig sein mussten, waren auf verlässliche Betreuungseinrichtungen angewiesen. Daher entstand auch im Herbst 1990 die zweite Kindertagesstätte des Vereins Kita in MG e.V., die „Villa Kunterbunt“.

Der heutige Trägerverein beider Einrichtungen,  „Kita in MG e.V. (vormals Tageseinrichtungen für Kinder des Verbandes alleinstehender Mütter und Väter (VAMV) e.V.)“, wurde 1992 gegründet.

Der Vorstand führt die Geschäfte des Vereins.

Mit der Aufnahme eines Kindes in einer der Kindertagesstätten wird ein Elternteil Mitglied im Verein „Kita in MG e.V.“ Zurzeit hat der Verein 60 Mitglieder.